Dienstag, 21. Juli 2015

sie ist fertisch / Häkel-Love ♩♪♫♬

Nach rund 18 Monaten, fleissigem Feierabend-TV-Häkeln, ist sie nun fertisch!

Was soll ich sagen; Wir lieben sie! Sogar Herr G. ist begeistert von der Häkeldecke und den Farben! Ihm ist es ein Rätsel wie Frau ein Wollknäuel so verknoten kann, dass daraus eine passable Grannydecke entsteht!?!

Ich finde es erstaunlich, wie Herr G. sich für die fertige Decke begeistern kann. Es ist ihm sichtlich schwer gefallen, sich von dem guten Stück zu trennen, aber das Teilchen hatte sich schon ein anderes Familienmitglied unter den Nagel gerissen. Tja, first come first.

Eigentlich hat es mich gar nicht *geplangt*, mit der Fertigstellung der Decke! Bewusst habe ich mir ja ein Mehr-Jahres-Projekt gesucht, denn ich liebe es mit den Händen zu werkeln und wenn dabei im Hintergrund der TV läuft, umso besser. Mal ehrlich; das Programm begeistert ja nicht wirklich! (ausser Outlander natürlich ◕‿◕)
Selbstverständlich liegt auch schon ein weiterer Basis-Plan für eine neue Häkeldecke vor! Geplant ist eine Sternen-Decke und vielleicht ist der Lieblingsmann ja diesmal ein bisschen quicker mit dem Besitzansprüche anmelden. Ansonsten habe ich da ja noch ein süsses *Gotti-Meigi*. Und ja; schon einen Tag nach der Fertigstellung habe ich natürlich schon mit dem neuen Projekt begonnen.
Nie hätte ich gedacht, dass eine Häkeldecke so schwer sein kann! Übrigens findet ihr die einzelnen Stadien des Projektes *Granny-Überwurf*, sowie Hintergrund-Infos, Wollwahl und Muster-Quelle, alles unter dem Label Häkeln.


Kommentare:

  1. Wunderwunderschön! Ich selbst bin leider zu ungeduldig zum Häkeln, und ich weiß, wie viel Mühe da drinsteckt. Behalte sie dir in Ehren und pass auf, dass sie nicht weggeschnappt wird ;-)

    Liebe Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Esther
    Ich kann nur sagen: ich bin total begeistert! Sie ist einfach wuuuuuuuunerschön, sowohl das Muster als auch die Farben!Ein richtiges Kunstwerk hast du da geschaffen - herzliche Gratulation! Ich kann mir das lange Gesicht deines Mannes vorstellen, als er realisierte, dass dieses Prachtstück schon vergeben ist - aber bestimmt bekommt er das nächste, oder? Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Esther,

    Deine Decke ist der Hammer, oh ich beneide dich regelrecht um sie. Ich kann ja nicht so gut häkeln, aber immerhin schaffe ich schon einige Häkelblümchen, aber so eine Decke.... das würde bei mir wahrscheinlich Jahre dauern:-) Die Farben finde ich gerade super passend zu unserem Hitzesommer, obwohl bei euch die Hitze wahrscheinlich ein bisschen erträglicher ist als hier unten bei uns :o)

    Ich wünsche dir weiterhin einen ganz tollen Sommer und grüsse dich lieb.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  4. WOW Esther!!!! ich bin total begeistert von deiner Decke - Sie IST WUNDERSCHÖN!!!!
    meine nächst Decke wird auch so werden!! so eine schöne Decke muss ich auch haben :)))
    Vielen Dank für eine Inspiration!!
    glg, bea.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Esther, die ist aber schön geworden" Und sie erinnert mich sehr an die Decke, die vor so circa hmmm, lass mal nachdenken, öhmm, 40 Jahren gemacht habe, nur schwarz umrandet statt weiß. Und meine Mutter war nicht so geduldig, dass sie mich da ein Mehrjahresprojekt hätte draus machen lassen ...
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Esther
    Die Decke ist der Wahnsinn! So schön! Einfach nur toll! Du hast da einer der schönsten Häkeldecke gezaubert, die ich je gesehen habe, die Farben sind, einfach, passend.
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Esther,
    diese Decke ist total super, und ich weiß, wieviel Arbeit das ist.
    Ich würde mich freuen, wenn Du sie auf meine NEUE Blogparty - Gehäkeltes und Gestricktes – verlinken würdest.
    (Rechter Button auf meinem Blog)
    LG - Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Die Decke sieht traumhaft schön aus, liebe Esther.
    Viele Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  9. Wow!
    Mega hammer super Toll!!!!
    Ein tolles Projekt und schön, dass du es zu Ende gebracht hast.
    Die Decke sieht spitze aus mit ihren schönen hellen bunten Farben.
    Einfach perfekt <3

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Esther
    Oh wie toll sie geworden ist....ich beneide alle die durchhalten und so eine Decke fertig bringen...dazu fehlt mir im Moment einfach das Durchhaltevermögen....
    Viel Spass bei der nächsten Decke häkeln....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  11. Esther, ich bin sprachlos! WAS FÜR EINE HEIDENARBEIT! Und sie ist wunderschön geworden, Deine Häkeldecke! Ich häkele ja auch total gerne - doch für solch ein Mammutprojekt fehlt mir echt die Ausdauer! Aber wenn ich Dein Ergebnis sehe.. vielleicht muss ich doch mal ran? Mit der Einstellung: "Egal, wie lange es dauert?" Oder gibt's nen Geheimtipp, wie man durchhält?

    Ganz liebe Grüße und noch einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Traumdecke!
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Esther,
    deine Decke ist ein Traum , total schön geworden, da musst du ja ewig gehäkelt haben, einfach toll !!!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Miri

    AntwortenLöschen
  13. hej esther, die decke ist der hammer!!! du weisst ja ich bin begeistert von deinen sachen die du machst. meistens haben wir beide ganz unterschiedliche farbvorlieben. bei dieser decke bin ich hin und weg. so schön farbig, genau nach meinem geschmack....!

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...