Samstag, 28. März 2015

Winde wehn, Schiffe gehn ¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•

An dieses Lied erinnere ich mich noch gut und auch an die Gesangsstunde in meiner Klasse, als ich *Winde wehn, Schiffe gehen* vor versammelter Mannschaft zum Besten geben sollte und wie ich einfach den Ton nicht traf.  Jeder Schüler musste ein Liedchen trällern und im Anschluss wurde das Dargebotene benotet.  Diese Solo-Akte waren für die Meisten von uns, mich eingeschlossen immer eine ungeliebte Herausforderung.  Aber da mussten wir durch.  Als ich den neuen Stoff von AfS zum ersten Mal sah, kam mir spontan diese Kindheits-Erinnerung in den Sinn.

 

Freitag, 27. März 2015

⊱✿ Flourish von Epluche ✿⊰ Jersey-Love

Also wenn das mal kein Name ist, der auf der Zunge zergeht! Aber das haben französische Wortspielerein ja so in sich. Flourish ist übrigens der Name, der bezaubernden neuen Eigenproduktion von AfSEin schönes französisches Motiv, von Epluche, einem neuen Designer aus Frankreich.

Ich habe heute die Ehre, euch Flourish in rot präsentieren zu dürfen. Flourish ist zusätzlich noch in den stylischen Farben  Creme und Sandgelb erhältlich. Ganz ehrlich, als ich den Stoff zum ersten mal gesehen habe, war ich ja etwas skeptisch. Ich habe mich nie für den Typ Frau gehalten, der rot steht, oder die diese Farbe tragen kann. Ihr versteht schon; so von wegen Signal-Farbe und so…  

 
Aber Frau kann sich ja auch mal irren! Inzwischen bin ich total angetan von Flourish in red und mir schwirrt da noch eine Idee im Kopf herum, die ich dieses Wochenende ganz sicher noch ausprobieren werde! Getragen und fertig vernäht wirken, solche Stoffe ja nochmal ganz anders und oft kann man sich erst etwas darunter vorstellen, wenn man ein fertig genähtes Kleidungsstück vor sich hat. Mit Flourish ist es mir jedenfalls so ergangen!

Donnerstag, 26. März 2015

Sailboat ✄ RUMS ✄

Jetzt habe ich es doch tatsächlich schon zum zweiten Mal in Folge zu RUMS geschafft! Zur Zeit bin ich total *angefressen* (im Nähfieber),  wie wir in unserem schönen Dialekt so sagen.  Nähen ist toll! Etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen tut mir richtig gut! Es macht mich glücklich und am Ende des Tages bin ich dann jedes Mal davon fasziniert, so schnell ein fertiges, brauchbares Teilchen, Marke Eigenproduktion in Händen halten zu können.  Also falls jemand eine Herausforderung für mich hat, nur her damit!

Endlich ist auch wieder Frühling! Meine aller- aller liebste Jahreszeit! Und die Designer scheinen dies auch zu spüren. Viele neue Schnittmuster und Stoffe kommen in den Handel und einige ausgewählte finden auch den Weg ins Grächbodi.

 

Mittwoch, 25. März 2015

Sea-Stars meets Lotti ¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.• (neue Stöffchen braucht die Frau)

Neben der Frage, mit welcher Einleitung ich meinen jeweiligen Post beginnen soll, beschäftigt mich auch immer wieder das Thema, wie ich Kinderkleider, ohne Modell richtig in Szene setzen soll. Sicher wirkt ein Kleidungsstück getragen hübscher und lebendiger, aber trotzdem habe ich persönlich, mich entschieden keine Kinderfotos zu posten.


Samstag, 21. März 2015

Ein Strampler für meinen Sonnenschein ☀

Ein Gotti zu sein bringt viele Vorteile mit sich! Frau darf die ganzen Kleinkinder-Freuden noch einmal miterleben und kann die herzlichen Momente so richtig schön geniessen.

Niemand erwartet vom Gotti, dass es Windeln wechselt und sich die Nacht mit Geschrei und Baby-Ko.ze um die Ohren schlägt.  Ja, so ein Leben als Gotti ist schon etwas Tolles.

Das liebe Kleine darf nach ens Lust geknuddelt und verwöhnt werden. Besonders süss finde ich es ja, wenn mein eigener Nachwuchs dem Winzling die Flasche gibt. Einfach goldig!

Donnerstag, 19. März 2015

♡ Cuddle-me ♡ Scooter ♡ RUMS ♡

Hallo ihr Lieben und
herzlich Willkommen zum Cuddle-me-Scooter-RUMS ♡ ♡ ♡

Heute ist ja der St. Josefs-Tag. In unserer Region ein Feiertag und für mich ganz speziell heisst es heute ein Tag off von meinen Pflichten als Familien-Managerin. Denn heute, am Vatertag, saust Herr G. mit dem Rest der Familie die Piste runter und ich habe einen ganzen Tag für mich, den ich so richtig toll, ohne Unterbrechungen mit meiner Nähmaschine verbringen werde. Ich freue mich schon seid Wochen auf diesen Donnerstag und habe zig Projekte vorbereitet.

Dienstag, 17. März 2015

Cuddle me happy ♩♪♫♬

Jetzt hat er mich auch erwischt. Der *Cuddle-me*-Virus! Als das Schnittmuster vor einigen Wochen auf diversen Blogs vorgestellt wurde, war ich ja nicht so begeistert davon. Ich konnte mir diesen Cardigan, genäht mit herkömmlichem Jersey einfach nicht an mir vorstellen. Obwohl mir etliche Designbeispiele, darunter auch eine Variante aus Kunstleder, an den anderen Damen sehr gut gefallen haben. - aber für mich; wohl eher nicht.


Trotzdem scheint es so, als ob man diesen Frühling wohl nicht an einem schön fallenden Cardigan vorbei kommt. Und praktisch sind sie ja auch. Ich war schon so nahe dran, mir einen zu kaufen, als ich auf den Post von annimara stiess. Da hat es dann so richtig BOOM gemacht!

Freitag, 13. März 2015

Das schönste Glück ist selbst gemacht ❁ Buchtipp

"Denn es muss von en kommen,
was auf en wirken soll.              
                                       "Johann Wolfgang von Goethe"


Selten ist mir ein Kreativ-Buch begegnet, das mit soviel Liebe zum Detail gestaltet wurde. Das beginnt schon mit dem Buch-Umschlag, welcher mittels einer attraktiven Kordel, (natürlich schön pink) geöffnet werden kann. Wie eine kleine Schatzkiste! Und was den Kerativler dann erwartet, liest sich wirklich auch wie eine Schatzkarte! Besonders erwähnen möchte ich hier noch die schönen Bilder und die passenden Zitate, wie das obige, oder;
 
"Das Schöne wirkt entspannend, ohne zu langweilen."
Verfasser unbekannt.

Donnerstag, 12. März 2015

la Playita for Girls ❤ - und kein RUMS

Ihr Lieben, heute darf ich euch ❤ la Playita ❤ die Girls und Teen-Version präsentieren. Die Dritte im Bunde, die ich für Nell probenähen durfte.


Ich weiss gar nicht, was ich euch noch gross über die Playa-Kollektion erzählen kann. Vielleicht soviel; Nähen ist toll! Nähen macht glücklich!

Mittwoch, 11. März 2015

Winter ade - ✿ la Playa ✿ - als Top

Voller Stolz darf ich euch heute la Playa als Top präsentieren und ehrlich gesagt, ich weiss nicht, welche Variante ich lieber mag, das Kleid, oder das Top. Den Kommentar meines Mannes zu diesem Teilchen möchte ich euch auch nicht vor enthalten: scharf.... ...ehm...hüstel...


Ich muss gestehen, dass mich dieses Kompliment doch sehr gefreut hat, ist mein Mann doch mein strengster Kritiker. Übrigens fungiert Herr G. auch noch als Fotograf. In letzter Zeit hat er sich zu einem richtigen Hobby-Fotografen entwickelt.

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...